Geschrieben am

2013 Gedenken an Mary Simotti

Zu unserem grossen Bedauern ist unsere Partnerin Mary Simotti am 4. Januar 2013 gestorben. Wir sind überaus dankbar für die Zeit, die wir unseren Weg mit ihr gemeinsam gehen durften. Ihr Weggang hinterlässt auch geschäftlich eine grosse Lücke und bringt einige Änderungen mit sich. So haben wir bereits neue Öffnungszeiten eingeführt: wir lassen das Geschäft am Montag den ganzen Tag und am Dienstag Vormittag zu. Zusätzlich machen wir jeweils über Mittag eine Pause. Mary war verantwortlich für Rohsteine und Fossilien. Da uns das Wissen und die Zeit fehlt, solche Stücke professionell zu präparieren, werden wir uns auf den Einkauf fertiger, schöner Stücke beschränken. Zwei weitere Fachgebiete von ihr waren die Fotografie und die Website. Das Vorhaben, im Frühjahr 2013 einen Interneshop ins Netz zu stellen, verschieben wir deshalb auf unbestimmte Zeit. Aber wir bleiben am Ball…